Eines der Unternehmen, das den größten Beitrag zum Technologiesektor geleistet hat und zudem eine sehr gute Dividendenrendite erwirtschaftet, wenn es um die Welt des Aktienmarktes geht, ist Microsoft. Unter der Leitung des erfolgreichen Milliardärs Bill Gates, der das Unternehmen zusammen mit Paul Allen gegründet hat, stellt sich jeder die Frage, wie man Microsoft-Aktien in Deutschland kaufen kann.

Microsoft ist ein multinationales Unternehmen, das dank seines Hauptprodukts, dem Windows-Betriebssystem, Millionen von Dollar erwirtschaftet und viel Prestige gewonnen hat. Dies spiegelt sich auch in der Microsoft-Aktie wider, die einen kontinuierlichen Aufwärtstrend aufweist, der sie für Investoren sehr attraktiv macht.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie in Microsoft investieren können, es aber noch nicht wissen, erklären wir Ihnen in diesem Leitfaden, wie Sie am besten in Microsoft-Aktien investieren können, wann ein guter Zeitpunkt dafür ist, wie Sie die Aktienkurse verstehen können, welche Aktienindizes Sie berücksichtigen müssen, um eine technische Analyse durchzuführen und vieles mehr.

Wie kann man Microsoft-Aktien kaufen?

Microsoft-Aktien in Deutschland
Microsoft-Aktien in Deutschland

Wenn man sich fragt, wie man in Microsoft-Aktien investieren kann, stellt man sich sehr komplexe Finanzprozesse voller Zahlen, Graphen und anderer Aspekte vor, die man nicht verstehen kann. Um heute Aktien zu kaufen, ist es nicht notwendig, zu großen Banken oder Investoren zu gehen, denn jetzt können Sie es bequem von zu Hause aus tun.

Es stimmt zwar, dass der Kauf oder Verkauf von Microsoft-Aktien nicht mehr so komplex ist, aber es gibt einige Aspekte, die Sie in Ihre Fundamentalanalyse einbeziehen sollten, um zu wissen, wann Sie Ihre Aktiengeschäfte tätigen sollten. Einige davon sind:

  • Aktienmarkt und Finanznachrichten.
  • Entscheidungen, die vom Microsoft-Management getroffen werden.
  • Soziale Auswirkungen wirtschaftlicher Natur.

Die Microsoft-Aktie findet sich im Börsenindex Nasdaq wieder, wo das Unternehmen durch die Buchstaben MSFT repräsentiert wird. Wenn Sie die Aktie an der Nasdaq betrachten, sehen Sie ein Diagramm, das besonders geeignet ist, um zu analysieren, wie sich der Kurs einer Aktie im Laufe der Zeit entwickelt hat.

Wie kann man in Microsoft-Aktien investieren?

Der Prozess des Handels mit Microsoft-Aktien erfolgt mit CFDs, was Contracts for Difference bedeutet. Mit diesem finanziellen Element erhalten Sie Wertpapiere, die Sie zum Eigentümer der von Ihnen gekauften Aktien machen, und Sie erhalten einen Überweisungsauftrag, der es Ihnen ermöglicht, den Verkauf von Aktien zu einem beliebigen Zeitpunkt durchzuführen.

Wenn Sie Microsoft-Aktien als Investition kaufen möchten, sollten Sie wissen, dass diese Aktiengeschäfte langfristig klare Ergebnisse liefern, da Sie aufgrund der variablen Erträge vor dem Verkauf auf steigende Kurse warten sollten und so noch mehr Gewinne erzielen.

Wie bei jeder Investition empfehlen wir Ihnen, Ihr Budget gut zu organisieren, da dies Ihnen hilft, Ihre Marktkapitalisierung noch besser zu kontrollieren und große Verluste zu vermeiden.

All diese oben genannten Aspekte sind in den Plattformen zentralisiert, die als rechte Hand aller Investoren arbeiten: die Broker.

Microsoft Aktien-Anlageplattformen

Microsoft Anlagechart
Microsoft Anlagechart

Wenn eine Person darüber nachdenkt, wie man in Microsoft-Aktien investieren kann, liegt die klare Antwort in Online-Handelsplattformen, auch bekannt als Broker. Dank ihres Betriebssystems ist es möglich, die Marktbewertung der Microsoft-Aktien zu überprüfen und direkt in das Unternehmen zu investieren.

Die Broker ermöglichen es Ihnen, teilweise zu investieren, so dass Sie nicht die kompletten Microsoft-Aktien kaufen müssen, um teilzunehmen.

Bei der Wahl einer Handelsplattform gibt es mehrere Faktoren zu bedenken, da diese nicht nur die Benutzererfahrung, sondern auch die Gesamteinnahmen und die Einfachheit der Auszahlung direkt beeinflussen. Wenn Sie einen Makler in Betracht ziehen, sollten Sie daher Folgendes beachten:

  • Bedingungen für die Nutzung der Plattform.
  • Provisionen, die für Einzahlungen und Abhebungen berechnet werden.
  • Kommunikationskanäle.
  • Aktienangebot (prüfen Sie, ob sie Microsoft-Aktien verkaufen).
  • Zahlungsarten und Auszahlungen.

Wie fängt man an, in Microsoft-Aktien zu investieren?

Um in Microsoft-Aktien zu investieren, müssen Sie gut über die finanzielle Situation des Unternehmens informiert sein. Denken Sie daran, dass sich die Marktbewertung von Aktien, unabhängig davon, ob sie von einem öffentlichen oder privaten Unternehmen stammen, aufgrund verschiedener Bewegungen, die in der Finanzwelt erzeugt werden können, innerhalb von Sekunden ändert.

Nachdem Sie verstanden haben, wie der Prozess des Verkaufs und Kaufs von Microsoft-Aktien funktioniert, besteht der nächste Schritt darin, einen Investment-Broker zu wählen, der Ihren Bedürfnissen als Investor entspricht.

Sie sollten wissen, dass es in der Börsenwelt ein Element gibt, das Leverage genannt wird. Dabei handelt es sich um einen Kredit, der von Investitionsplattformen angeboten wird, damit Sie Microsoft-Aktien kaufen können, auch wenn deren Preis höher ist als Ihr Budget.

Wie wird registriert?

Anmeldung zur Investition bei einem Broker
Anmeldung zur Investition bei einem Broker

Die Auswahl an Brokern auf dem Markt ist recht groß, jeder kann sich stark von den anderen unterscheiden und Ihnen unterschiedliche Vorteile bieten, aber im Allgemeinen ist der Registrierungsprozess in der Regel derselbe. Hier erfahren Sie, wie Sie sich für den Kauf von Microsoft-Aktien registrieren können:

  1. Drücken Sie auf der Website die Schaltfläche "Registrieren".

  2. Geben Sie die E-Mail und das Passwort ein, die Sie für Ihr Konto verwenden.

  3. Gehen Sie zu Ihrer E-Mail und klicken Sie auf den Link, der Ihnen zugesandt wird, um die Zuordnung zu Ihrem Konto zu bestätigen.

Nachdem Sie diese einfachen Schritte durchgeführt haben, können Sie sich bei Ihrem Konto anmelden und sollten es nun verifizieren, um zu sehen, wer Sie sind. Die Broker nehmen die Sicherheit ihrer Benutzer sehr ernst und verlangen von Ihnen, bevor sie mit dem Kauf von Microsoft-Aktien beginnen, die Angabe bestimmter persönlicher Daten.

Um Ihr Konto zu verifizieren, wird ein Makler nach Ihrem Namen, Nachnamen, Ausweisdokumenten und sogar nach einem Dienstleistungsbeleg fragen, um zu bestätigen, dass Sie in Deutschland sind, sowie nach Ihrer Adresse.

Wie eröffne ich ein Demokonto?

Die meisten Handelsplattformen stellen Ihnen ein Demokonto zur Verfügung, das Sie nutzen können, wann immer Sie wollen. Dieser Modus ist besonders wichtig, wenn Sie gerade erst mit dem Kauf von Microsoft-Aktien beginnen, da Sie sich so mit der Weboberfläche und den Börsenindizes vertraut machen können.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie in Microsoft-Aktien investieren können, ist es wahrscheinlich, dass Ihnen nicht alle Aspekte klar vor Augen sind. Mit Hilfe eines Demokontos können Sie den Kauf von Aktien simulieren, da die Broker Ihrem Konto fiktive Geldmittel hinzufügen, was für Sie zum Üben und Lernen sehr nützlich sein wird.

Es ist wichtig, dass Sie verstehen, dass das auf Ihr Demokonto eingezahlte Geld völlig fiktiv ist, so dass es nicht möglich ist, Gewinne davon abzuheben.

Wie kann ich ein Live-Konto eröffnen?

Echtes Konto bei einem Broker
Echtes Konto bei einem Broker

Um ein Live-Konto bei einem Broker zu eröffnen, müssen Sie sich lediglich mit Ihrer E-Mail und Ihrem Passwort registrieren. Danach, wenn Sie Ihre erste Einzahlung tätigen, haben Sie bereits ein echtes Konto, das zum Kauf von Microsoft-Aktien verwendet wird, und Sie haben auch Zugang zu einzigartigen Vorteilen, die durch die Zugehörigkeit zu einem Broker ermöglicht werden.

Mit Ihrem Konto können Sie in Echtzeit sehen, wie sich der Wert einer Aktie bewegt, aber auch darüber hinaus kann Ihnen eine Handelsplattform etwas bieten:

  • Anleitungen für den Handel mit Microsoft.
  • Seien Sie Teil einer aktiven Gemeinschaft von Investoren.
  • Nehmen Sie an Handelsturnieren teil.
  • Zugang zu aktuellen Finanz- und Börsennachrichten.
  • Ziehen Sie alle Ihre Gewinne ab, wann immer Sie wollen.

Wie füllt man ein Depot auf?

Methoden der Einzahlung
Methoden der Einzahlung

Um eine Einzahlung vorzunehmen, müssen Sie sich nur in Ihr Konto einloggen und auf die Schaltfläche "Einzahlen" klicken. Sobald Sie dies getan haben, haben Sie Zugriff auf das Handels-Panel, in dem Sie die vom Broker angebotenen Zahlungsmethoden sehen können, zu denen sie normalerweise gehören:

  • Zahlungen mit Kredit- oder Debitkarte.
  • Banküberweisungen.
  • Digitale Zahlungsplattformen.

Sobald Sie die gewünschte Methode ausgewählt haben, müssen Sie nur noch den Betrag, den Sie investieren möchten, die Art der Währung und die notwendigen Daten eingeben, falls Sie eine Bankkarte verwenden möchten.

Mindest-Einzahlungsbetrag

Die von Brokern festgelegten Mindestbeträge für den Kauf von Microsoft-Aktien hängen von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem von der Art des Hauptinvestors, den sie ansprechen wollen.

Die idealen Plattformen für erfahrene Anleger setzen in der Regel Mindestbeträge von etwa 1.000 $ fest. Auf der anderen Seite, im Falle von Retail-Brokern, reichen die erlaubten Mindesteinlagen von $10 bis $500. 

Wie kann ich Geld abheben?

Wie bei den Einzahlungen bieten die Investmentplattformen spezielle Kanäle an, über die Sie Ihre Gewinne abheben können, wann immer Sie wollen. Darunter finden Sie:

  • Zahlungen an Visa oder MasterCard.
  • Banküberweisungen.
  • Überweisungen an elektronische Geldbörsen.
  • Andere digitale Zahlungsplattformen.

Prüfen Sie bei Ihren Auszahlungen die möglichen Provisionen, die der Broker erhebt, sowie die Plattform, die Sie für die Auszahlung verwenden. Ein weiterer Faktor, den Sie analysieren sollten, ist die Zeit, die vergehen muss, damit Sie Ihr Geld erhalten können.

Sicherheit von Microsoft-Aktieninvestitionen

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie Microsoft-Aktien in Deutschland kaufen können, ist sicherlich einer der Faktoren, die Sie beschäftigen, die Sicherheit Ihrer Investitionen und Transaktionen. Sie sollten wissen, dass dank der technologischen Hilfsmittel und der kybernetischen Sicherheit, die von den Brokern implementiert werden, Ihr Geld auf deren Plattformen immer sicher sein wird.

Wie sicher ist es, in Microsoft-Aktien zu investieren?

Microsoft ist ein Unternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten, das nicht nur beliebt, sondern auch sehr zuverlässig ist. Wenn Sie Microsoft-Aktien kaufen, sind Sie sicher, in ein sehr stabiles Unternehmen zu investieren, das dank seiner hervorragenden Kapitalisierung großes Ansehen auf dem Finanz- und Aktienmarkt genießt.

Ist es sicher, online in Microsoft-Aktien zu investieren?

Online-Handelsplattformen verwenden spezielle Sicherheitsverschlüsselungen auf ihren Websites, um nicht nur Ihr Geld, sondern auch Ihre Daten zu schützen. Aus diesem Grund ist der Online-Kauf und -Verkauf von Microsoft-Aktien ein sehr sicherer Prozess.

Wie kann man sicher in Microsoft-Aktien online investieren?

Um sicher in Aktien zu investieren, sollten Sie als erstes überprüfen, ob der von Ihnen gewählte Broker über die notwendigen Lizenzen verfügt, um in Deutschland bzw. generell international tätig zu sein. Darüber hinaus können Sie die Meinungen von aktiven Benutzern und Handelsexperten einsehen.

Sind meine Investitionen in Microsoft-Aktien geschützt?

Ja, Ihre Investitionen in Microsoft-Aktien werden sicher sein, wenn Sie die Ratschläge in diesem Leitfaden befolgen. Denken Sie immer daran, einen seriösen Broker zu wählen.

Bei der Sicherheit, auf die wir uns in diesem Abschnitt beziehen, geht es um den Schutz Ihres Geldes und Ihrer Daten, nicht um die Rentabilität Ihrer Aktien. Denken Sie daran, dass die Anteile ein variables Einkommen sind.

FAQ:

Wo kann ich Microsoft-Aktien kaufen?

Sie können Microsoft-Aktien von jedem beliebigen Ort aus kaufen, indem Sie den Online-Broker nutzen. Sie sollten nicht zu einer Bank gehen oder Unterstützung von Investoren erhalten.

Der Wert einer Aktie variiert im Laufe der Zeit, weshalb ihr Preis immer in ständiger Veränderung ist und von verschiedenen Faktoren beeinflusst wird.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Microsoft-Aktien in Deutschland kaufen können, müssen Sie nur einen Broker angeben, der in diesem Land tätig ist, sich registrieren und Ihre erste Einzahlung vornehmen.

Die Microsoft-Aktie hatte im Jahr 2020 historische Hochs und Tiefs, was die Marktbewertung des Unternehmens sehr aufgewühlt hat.

Die Ausrufung einer Pandemie hatte große Auswirkungen auf die weltweiten Aktienmärkte, und die Microsoft-Aktie bildete keine Ausnahme und verzeichnete im März 2020 einen starken Rückgang.

Als sich die Finanzmärkte zu normalisieren begannen und die globale Unsicherheit nachließ, begann der Wert der Microsoft-Aktie zu steigen und erreichte ein Allzeithoch von 231,65 $ pro Aktie.

EINFACH UND ZUVERLÄSSIG
GELDAUSZAHLUNG
Neteller
Skrill
Mastercard
Visa
Sofort Direct
Giropay
PayPal